Per Son

Man sollte denken lernen, nicht Gedachtes – Cornelius Gurlitt

– Ausbildung an der Spielstatt Ulm / Akademie für darstellende Kunst AdK Ulm  1995-1998 –

1976, Vater Soldat, Mutter Barfrau wurde nahe der Ostfront des Kalten Krieges, im beschaulichen mittelfränkischen Erlangen ein Kind deutsch- amerikanischer Eltern geboren. 

Als Ursprungsort von Siemens, Puma und Adidas war die Region lange gewohnt die durchschnittliche (west)deutsche Alltagskultur zu prägen, was sie nicht nur als Geburtsort der mp3 fortsetzte.

In diesem betont durchschnittsdeutschem Umfeld bekam das Kind einen betont durchschnittlich deutschen Namen, bei dem es aber nicht genannt wurde.

Durch seine Herkunft zwischen zwei Kulturen sah dieser menschliche Organismus nämlich nicht ganz durchschnittlich süddeutsch aus und hatte auch nicht nur ganz durchschnittliche Einflüsse.

  All diese vielen verschiedenen, auf den Mittelpunkt ausgerichteten Perspektiven zogen eine veränderte Beobachtung der mittleren Positionen nach sich, und diese wiederum andere dialektische Schwerpunkte, bis sich Materie erschloß, usw. …

Nachdem das Zuhause vorzeitig in eigene Verantwortung gestellt wurde, kristallisierte sich mit der Zeit ein interssantes Spannungsfeld der mitmenschlichen Materie
heraus, welches auch heute noch mit Erlanger Schule
 beschrieben wird, und damit zufällig witzigerweise den Ursprung der ganzen Durchschnittlichkeit unterstreicht.

Top
Hier werden Kekse gebacken! Wer keinen möchte darf hier nicht knabbern. Besucher dieser Seite akzeptieren temporäre Kurzzeit - Kekse und haben den Hinweis auf die EU-Datenschutzregeln verstanden.